Unsere Reifungen

Finden Sie Ihre Edition!

Informationen zum Fass

Destilliert wird der Falcon Crest aus einem eigens eingebrauten Whisky-Sud. Bei diesem Sud verwendet man neben herkömmlicher Gerste auch spezielle Buchenrauch-Gerste und verzichtet auf die Zugabe von Hopfen.

Sauternes Edition

Herstellungsjahr2017
FasstypEichenfass Sauternes, Frankreich, 110 L
VorbelegungSauternes (Edelsüßer Weiswein)
GeschmackseinflüsseSüße, Zitronenschale, Säure, Leichte Früchte

Oakwood Classic

Herstellungsjahr2017
FasstypEichenfass Bourbon, 190 L
VorbelegungBourbon (Whisky)
GeschmackseinflüsseVanille, Süße, Karamell

Woodford Edition

Herstellungsjahr2018
FasstypEichenfass Bourbon aus der Woodford Reserve Distillery Kentucky, 190 L
VorbelegungBourbon (Whisky)
GeschmackseinflüsseRoggen, Malz, Klee, Honig, Karamell

Whiteoak Edition

Herstellungsjahr2019
FasstypEichenfass Bourbon aus der Kings County Distillery in New York – Die Fässer sind aus Amerikanischer Weißeiche und haben ursprünglich ein Char #3 Toasting, 56 L
VorbelegungBourbon (Whisky) – Destilliert wird bei Kings County in einem über 100 Jahre alten Backsteinhaus im Brookly Navy Yard mit traditionellem Equipment und Getreide aus New York State
GeschmackseinflüsseKaramell, Vanille, ein Hauch von Zimt und herbstlichen Gewürzen

Jamaica Edition

Herstellungsjahr2019
FasstypEichenfass Bourbon & Jamaica Caribean Rum, 190 L
VorbelegungDas Fass stammt ursprünglich aus einer Bourbon Destillerie der USA. Zur Zweitbelegung wurde es in die Karibik Gebracht und dort mit Rum belegt.
GeschmackseinflüsseIntensive Noten von Kaffee und Zedernholz, der Geschmack ist fruchtig süß, mit Noten von Honig und Tabak.

Raw Barrel Edition

Herstellungsjahr2020
FasstypEichenfass, Bourbon, 190 L – Das Fass zeichnet sich durch seine nicht aufbearbeitete Holzoberfläche und unverzinkte Fassbänder aus.
VorbelegungEinmalige Belegung mit Bourbon der Oz Tyler Distillery in Owensboro, Kentucky – Dieser zeichnet sich durch sein sanft und delikat anhaltendes Finisch aus.
GeschmackseinflüsseBlumig, Fruchtig, mit Noten von Vanille, Kakao, Ahornsirup und Karamell. Am Gaumen sind spuren von reifer Pflaume bemerkbar.

Whiteoak Edition Vol. II

Herstellungsjahr2020
FasstypHocharomatisches Fass aus amerikanischer Weißeiche, Bourbon ca. 100 L
VorbelegungEinmalige Belegung mit Bourbon aus der Craft Distillery „Garrison Brothers“ in Texas – Bekannt für seine schöne, dunkle Kupferfarbe
GeschmackseinflüsseStarker Einfluss von Karamell, Vanille und Muskatnuss in Verbindung mit einem Süßen Eichengeschmack

Raw Barrel Edition Vol. II

Herstellungsjahr2021
FasstypEichenfass, Bourbon 190l – das Fass zeichnet sich durch seine nicht aufbearbeitete Holzoberfläche und unverzinkte Fassbänder aus.
VorbelegungNach einmaliger Bourbon Füllung folgte die Belegung mit Glen Moray Scotch Whisky. Die Glen Moray Brennerei liegt in der Nähe von Elgin, im Norden der schottischen Speyside.
GeschmackseinflüsseEinfluss auf den Geschmack: Dichte Malznoten, Buttergebäck, eine Prise Gewürze, ein Hauch Südfrüchte und Karamellnoten. Am Gaumen mittelschwerer Körper mit Spuren von Beere, Getreide, Karamell, pikanten Noten und süßem Gebäck.

Port Falkenstein Edition

Herstellungsjahr2021
FasstypIn anstrengender Feinarbeit entstand dieses 100 l Eichen-Portweinfass aus frisch entleerten 500 l Fässern. Das Fass wird auseinander gebaut und die Dauben entnommen. Mit viel Können werden die Dauben um gefügt und der Radius verändert, damit das kleinere Fass überhaupt entstehen kann.
VorbelegungPortwein zählt zu den Dessertweinen und wurde nach der Hafenstadt Porto in Portugal benannt. In Europa ist der Begriff „Portwein“ geschützt und nur Wein, der bestimmte Kriterien erfüllt darf sich so nennen. Die Trauben müssen zum Beispiel aus dem Douro-Tal stammen und der Wein muss mindestens drei Jahre lang in einem Eichenfass reifen.
GeschmackseinflüsseDer nicht vergorene Restzucker der Trauben verleiht dem Portwein seinen süßen Geschmack. Aufgrund der langen Reifung wandelt sich das Aroma mit dem Alter und wird feiner und vielschichtiger, mit Geschmacksnoten von Gewürzen, Nüssen, Dörrobst, Datteln, Karamell, Vanille, Zitrusfruchtschalen, aber auch Mocca- und Teernoten.

Raw Roasted Barrel Edition

Herstellungsjahr2022
FasstypStark getoastetes Eichenfass, Bourbon 190l – das Fass zeichnet sich durch seine nicht aufbearbeitete Holzoberfläche und unverzinkte Fassbänder aus
VorbelegungEinmal belegt mit amerikanischem Bourbon aus der Heaven Hill Distillery in Louisville, Kentucky. Sie ist die größte unabhängige, familiengeführte Brennerei weltweit.
GeschmackseinflüsseNoten von Vanille, etwas fruchtig und mit einem Hauch von Minze. Sanft am Gaumen mit Gewürzaromen und leicht rauchiger Note. Langes und süßes Finish.

Cognac Oak Edition

Herstellungsjahr2022
Fasstyp100l Eichen-Cognacfass aus Frankreich. Aus ausgewählten, frisch entleerten Cognac Fässern in den Originalgrößen zwischen 190 l – 500 l wurde dieses Rückbaufass gefertigt.
VorbelegungEinmal belegt mit hocharomatischem Cognac aus den großen Traditionshäusern aus der französischen Region Charentes rund um die Stadt Cognac.
GeschmackseinflüsseDas reiche und würzige Aroma entsteht durch eine Vielzahl von Eichen- und Pfeffernoten. Sie verleihen dem Cognac seine berühmte Komplexität. Abgerundet wird sein Geschmacksprofil durch nussige Noten von Mandeln und Haselnuss sowie blumige Aromen von Veilchen und Nelken.

Empfehlen Sie uns weiter!